Aktuelle Tabellen

Ab der Saison 2014/15 übernimmt der Jugendförderverein Fußballunion Niederlausitz nicht nur
die Jugendarbeit vom BSV Guben Nord, dem SV Wellmitz und dem SV Pinnow. Mit dem Beitritt 
des 1.FC Guben schloss sich der regionale Kreis. Nachdem man schon im Vorjahr mit der
SG Guben im Großfeldbereich Erfahrungen gesammelt hat, folgt nun der große Wurf. Obwohl
anfangs keine Wunder erwartet werden dürfen, wird sich das Modell durch eine kontinuierliche
Entwicklung langfristig bewähren.
 

  Stellenausschreibung  für eine/n ehrenamtliche/n Trainer/in im Jugendbereich

Ab sofort ist Christoph Jantschke (Tel. 0175-5284091) für die
An- und Ausgabe der JFV Vereinssachen zuständig. Weiterhin
regelt er den Ersatz von Tikotsätzen und Einzelteilen.
 
 
   
   
B-Junioren Landesklasse Süd   mehr Info's  
C-Junioren Brandenburgliga   mehr Info's  
D1-Junioren Landesliga Süd   mehr Info's  
D2-Junioren Kreisliga Niederlausitz Nord   mehr Info's  
  Meisterschaftsrunde Kreisliga      
D3-Junioren Kreisklasse Niederlausitz Nord   mehr Info's  
  Platzierungsrunde III Kreisklasse      
E1-Junioren Landesliga Süd   mehr Info's  
E2-Junioren Kreisliga Niederlausitz Nord   mehr Info's   
  Meisterschaftsrunde Kreisliga      
E3-Junioren Kreisklasse Niederlausitz Nord   mehr Info's   
  Platzierungsrunde II Kreisklasse      
F1-Junioren Kreisliga Niederlausitz Staffel A   mehr Info's  
F2-Junioren Kreisliga Niederlausitz Staffel B   mehr Info's   
F3-Junioren Kreisliga Niederlausitz Staffel D   mehr Info's  
Minis Breesen ohne Spielbetrieb   mehr Info's   
Minis Wellmitz ohne Spielbetrieb   mehr Info's  
                 
Trainingsplan 2017/18              
Hallentrainingsplan Saison 2017/18              
Hallenturnierplan Saison 2017/18              
Trainerweiterblidung              
Weihnachtsfeiern 2017              
Auswertung Hallenturniere Saison 2017/18              
Bus-und Einsatzplan              
Brandenburger Ferienplan              
Spielberichtsbogen für Jugendtrainer und Betreuer              
Platzbegehungsprotokoll              
Fußballlandesverband (FLB) ; Staffeleiter der Landesspielklassen; Wettspielanweiszúng; Spielordnung ; Jugendspielordnung ; Kleinfeldregeln ; Futsal              
Fußballkreis Niederlausitz ; Wettspielanweisung; Staffelleiter Jugend, Rahmenspielplan              
BSV Guben Nord              
SV Wellmitz              
1.FC Guben              
               

Aktuelles JFV FUN

20.05.2018 Beim Pfingscup in Eisenhüttenstadt siegen die D1-Junioren unangefochten mit voller Punktzahl und 14:1 Toren.  
25.02.2018 Einen tollen Abschluss der Hallensaison legten die D1-Junioren hin. Mit voller Punktzahl, keinem Gegentor und zwanzig Treffer verwiesen Sie die Wettbewerber eindrucksvoll auf die Plätze. Jonas Schlodder wird bester Torschütze.  
24.02.2018 Beim Turnier der E-Junioren gegen die Eltern markierte der Nachwuchs Platz 1 und 3. Berster Spieler wurde Franz Schliebe, bester Torwart Lukas Mätzke und bester Torschütze Jonathan Soppa. Am Ende hatten aber alle Spaß, bei reichlich Essen und trinken konnten die verlorenden Pfunde wieder aufgefrischt werden.  
18.02.2018 Die B-Junioren sahnen beim eigenen Turnier richtig ab. Neben Platz 2 und 3 spingen auch der bester Spieler für Max Härtel, der beste Torschütze für Alex Brandt und der beste Torwart für Oskar Lenz raus.  
28.01.2018 Auch mit Notbesetzung holen die E1-Junioren den 2.Platz beim Turnier von Lausitz Forst.  
21.01.2018 Trotz nur einer Niederlage und dem Sieg gegen den 1.FC Frankfurt reicht es für die B-Junioren in Spremberg nur zum 5.Platz. Max Härtel wird bester Spieler des Turniers.  
20.01.2018 Die B-Junioren gewinnen das Amtsturnier in Neuzelle vor Dynamo Eisenhüttenstadt und der SpG Burg/Straupitz.  
20.01.2018 Beim eigenen Turnier in Neuzelle stehen die E1- und E2- Junioren im Halbfinale. Die E1 wird am Ende Zweiter die E2 Vierter und die E3 Siebenter. Mit neun Treffern markiert Mark Krautz die meisten Tore des Turniers.  
14.01.2018 Die E-Junioren belegen beim eigenen Turnier den 1. und den 5. Platz. Mark Krautz wird bester Spieler.  
14.01.2018 Nach gutem Beginn landen die beiden F2-Junioren Teams beim eigenen Turnier auf Platz 4 und 5. Jan Rademacher wird als bester Spieler gewählt.  
13.01.2018 Das eigene D2-Junioren Turnier artet zum "Mitternachtsturnier" aus. Im Finale muss sich die D2 erst im Neumeterschießen gegen Energie Cottbus geschlagen geben. Die D3-Junioren konnten ebenfalls überzeugen und landeten mit einer ansehnlichen Spielweise auf Platz 5.  
13.01.2018 E2-Junioren rot verlieren beim eigenen Turnier das Halbfinale knapp und siegen um Platz 3 eindrucksvoll. Die E2-Junioren gelb verpassen unglücklich das Halbfinale und werden am Ende Platz 7. Jannis Volger wird mit fünf Treffern bester Torschütze des Turniers.  
13.01.2018 Nach einer tollen Vorrunde schwächeln die F1-Junioren (gelb) ein wenig und verlieren das Spiel um Platz 3 denkbar knapp im Neumeterschießen. Die F1-Junioren (rot) spielten etwas glücklos sodass am Ende der 8.Platz ein wenig über die Leistung hinweg täuscht. Paula Scharras wird als beste(r) Spieler(in) des Turniers geehrt.  
07.01.2018 Die "zweite Garnitur" der C-Junioren gewinnt das Hallenturnier des Neuzeller SV.  
07.01.2018 Die "zweite Garnitur" der D1-Junioren wird 5. beim Dynamo Turnier in Hütte  
07.01.2018 Die D1-Junioren werden Vierter bei den Hallenkreismeisterschaften in Forst.  
07.01.2018 Die D2-Junioren gewinnen das Neuzeller Neujahrsturnier souverän mit voller Punktzahl, ohne Gegentor mit 19 Treffern. Paul Grunow wird mit 8 Toren bester Torschütze des Turniers.  
06.01.2018 Die B-Junioren holen in Hüttenstadt beim Dynamo Cup fast das volle Programm. Mit voller Punktzahl, den meisten geschossenen Toren und dem besten Torverhältnis werden sie verdienter Turniersieger. Max Härtel wird bester Spieler und Alex Brandt bester Torschütze des Turniers.  
29.12.2017 Trotz nur einer Niederlage kehren die B-Junioren nur mit dem 5.Platz vom Hallenturnier des FC Eisenhüttenstadt zurück.  
28.12.2017

Die A-Junioren werden beim Fischer Cup (Männerturnier) Zweiter und stellen mit Janne Laugks den Torschützenkönig und Timo Fiedler wird bester Torwart.

 
17.12.2017 Die F1-Junioren kehren aus Weißwasser vom ersten Hallenturnier der Saison mit dem 3.Platz zurück. Wiktorian Wojnowski erhält die Ehrung aus bester Torschütze und Paula Scharras wird beste Spielerin des Turniers.  
15.07.2017 Die C1-Junioren feiern den Aufstieg in die Brandenburgliga.  
08.07.2017 Zum Saisonabschluss trafen sich noch einmal alle Teams des JFV um sich in lockeren Turnieren untereinander, noch einmal zu bewegen und ein bisschen Spaß zu haben.  
02.07.2017 Als Einlaufkinder dribbeln die E3-;F1-;F2- und F3-Junioren beim Spiel vom BSV Guben Nord - Union Berlin vor 1300 Zuschauern mit ein.  
02.07.2017 E1-Junioren gewinnen das Vorspiel des BSV Guben Nord - Union Berlin gegen den jüngeren Jahrgang der Berliner mit 7:0.  
03.05.2017 E3-Junioren im Kanal von Bäckerei Dreißig  
02.04.2017 Nach ihrem eigenen Sieg gegen Union Fürstenwalde ging es gleich weiter nach Cottbus. Bei schönstem Wetter siegte Energie mit 3:1. So waren auch die Profis gut drauf und das eine oder andere Selfie sprang heraus. Wie zum Beispiel das Teamfoto mit Daniel Ziebig (Spieler zu Bundesligazeiten bei Energie Cottbus)  
01.04.2017 Auf Initiative von Familie Krautz und Einladung von RB Leipzig verhalfen unsere E3-Junioren RB zu dem sicheren 4:0 Sieg gegen Darmstadt 98.  
26.02.2017 Beim eigenen Turnier verpassen die F1-Junioren im Neumeterschießen das Finale. Am Ende steht für die beiden Teams der 3. und 8.Platz.  
25.02.2017 Unser A-Junioren Turnier in Neuzelle war endlich einmal Budenzauber pur. Überaus faire Begegnungen ließen das Fußballerherz höher schlagen. Umso schöner das sich unsere beiden Teams mit einem souveräneren 1. und 2. Platz verabschiedeten. Oben drauf kam noch Sidney Rademacher als bester Torwart und Willi Fabig verpasste als bester Spieler sogar noch den Doppelpack als zusätzlich bester Schütze erst im Neumeterschießen.  
25.02.2017 Eine tolle Veranstaltung organisierten die E3-Junioren. Beim Turnier Eltern gegen Kinder gab es nur Gewinner. Sage und schreibe 6 Mütter und 9 Väter stellten sich dem Wettbewerb mit ihren Sprößlingen, und wissen nach eingen "Packungen" die Leistung ihres Nachwuchses noch besser einzuschätzen.  
25.02.2017 Die C2-Junioren müssen mit ihren beiden Teams beim eigenen Turnier in Neuzelle nur den 1.FC Frankfurt vorbei ziehen lassen. Neben dem 2. und 3.Platz sprang für Domenik Hebbe noch der beste Spieler und für Hagen Schulz noch der beste Torwart heraus.  
25.02.2017 Beim gemeinsam mit den Eltern organisierten Turnier hatten die Mütter, Väter, Schwestern und Brüder ihre "liebe Not " mit den F2-Junioren. Obwohl die Eltern diesmal durch die aktiven Brüder noch die Oberhand behielten müssen sie viel trainieren um auch im nächsten Jahr eine Chance zu haben. Die zwei Mütter mit ihren drei Treffern scheinen aber schon heimlich geübt zu haben.  
25.02.2017 Bei ihrem ersten Auftritt überhaubt ging es beim eigenen Turnier für die Wellmitzer Mini's des JFV FUN um die sprichwörtliche "goldene Ananas". Musste man sich dieses Mal die Pokale noch entführen lassen, sieht es nächstes Jahr vielleicht schon janz anders auch.  
19.02.2017 Die E2-Junioren kehren mit dem 3.Platz vom Turnier des FSV Spremberg wieder.  
19.02.2017 Die E3-Junioren belegten mit einer guten Mischung den 2. und 3.Platz beim eigenen Turnier. Als Zugabe wurde Julian Grille bester Spieler und Theo Bütow bester Torwart.  
19.02.2017 Die F2-Junioren mit 2. und 4.Platz beim eigenen Turnier. Wobei die knappen Endspiele nur unglücklich verloren gingen.  
18.02.2017 Die F3-Junioren bestätigen als jüngstes Team des JFV mit drei Siegen, drei Niederlagen und einem 4.Platz beim Turnier von Schwarz Weiß Keune ihren Aufwärtstrend.  
11.02.2017 Die E1-Junioren sichern sich in Beeskow mit voller Punktzahl und 9:1 Toren den Pott. Erik Brose wird bester Torschütze.  
11.02.2017 Die 1.Vertretung der A-Junioren vergeigen in 1.Spiel den Turniersieg und werden Zweiter beim eigenen Turnier. Die A2 landet auf dem 6.Platz.  
11.2.2017 Etwas enttäuschend kehren die B-Junioren mit dem 6.Platz vom Forster Turnier zurück.  
11.02.2017 Die F2-Junioren verpassen haarscharf den Turniersieg bei Lausitz Forst. Julien Schlodder wurde unangefochtener Torschützen König mit 13 Treffern (!! 2.Patz 5 Tore).  
29.01.2017 Ein uneingespieltes "Verlegenheitsteam aus E3- und E2-Junioren" schickte der JFV ins Turnier beim Lausitz Forst. Mit Lars Giedow wurden auch die Trainer  würdig vertreten und so sicherte man mit einem 3:0 im kleinen Finale einen hervoragenden 3.Platz. Lucas Mätzke wurde zusätzlich noch bester Torwart.  
28.01.2017 Nach einem katatrophalen Start strafften sich die D1-Junioren nochmal und verpassten beim Turnier von Lausitz Forst nur knapp den 3.Platz.  
28.01.2017 Für einen Paukenschlag sorgen die F3-Junioren in Weißwasser. Punktgleich mit dem Zweiten landen sie auf dem 3.Platz beim Siebener Starterfeld. Als Sahnehäupchen kassiert Pepe Lemke noch den Pokal als bester Keeper. Lennox Kreutz verpasst nur knapp den Pokal des bestes Torschützen.  
22.01.2017 Den C1-Junioren fehlt ein Tor um sich beim Finsterwalder Turnier gegen den Punktgleichen Sieger durchzusetzen. Fünf Siege und ein Remis bei 16:3 Toren reichen am Ende für den 2.Platz.  
22.01.2017 Die C2-Junioren hadern mit dem späten letzten Gegentor in der Vorrunde. Beim Spiel um den fünften Platz haben die Gegner dann beim Spremberger Turnier das bessere Nervenkostüm.  
22.01.2017 Die B-Junioren haben beim eigenen Turnier die Nase vorn. Janne Laugks wird mit 7 Treffern bester Torschütze des Turniers.  
22.01.2017 D1-Junioren zeigen mit dem 3.Platz beim Spremberger Turnier Flagge.  
22.01.2017 D3-Junioren kommen in Vetschau nicht über einen 6.Platz hinaus.  
22.01.2017 Volle Punktzahl und 16:2 Tore bedeuten für die E1-Junioren den 1.Platz beim eigenen Turnier, die E2-Junioren werden Fünfter  
22.01.2017 F1-Junioren stehen in Beeskow mit dem 3.Platz auf dem Treppchen.  
22.01.2017 F3- Junioren belegen beim Futsalturnier des FC Eisenhüttenstadt den 5.Platz.  
21.01.2017 Die E3-Junioren lassen beim hochkarätig besetzten 11-Tunier in Spremberg als jüngerer Jahrgang aufhochen. Als Favoritenschreck besiegen sie Budissa Bautzen, und den späteren Finalisten SSV I. Am Ende reichen drei Siege und drei Niederlagen für den 7.Platz.  
21.01.2017 Die F2-Junioren zogen mit weißer Weste ins Finale des 9-Turniers in Spremberg ein. Dem FSV Luckenwalde müsste man sich dann knapp durch ein Missgeschick geschlagen geben. Mika Nitschke wurde erneut bester Torschütze.  
15.01.2017

Die C1-Junioren konnten sich bei der Vorrunde zu den Landesmeisterschaften im Futsal nicht durchsetzen.

 
15.01.2017 Mit voller Punktzahl 32:1 Toren, dem Turniersieg und Mika Nitschke mit 16 Treffern als bester Torschütze kehren die F2-Junioren vom Dynamo Cup aus Hüttenstadt zurück.  
15.01.2017

Die F3-Junioren markieren 3.und 4.Platz beim eigenen Turnier. Bryan Schulz wird bester Tortwart.

 
14.01.2017 C2-Junioren gewinnen das kleine Finale gegen den Stokower SC und werden beim Turnier von Dynamo Eisenhüttenstadt Dritter. Aaron Kokulenz wird bester Torhüter.  
14.01.2017 Die D2-Junioren werden beim eigenen Turnier Fünfter.  
14.01.2017 Die D3-Junioren kehren mit zwei Siegen und zwei Remis vom Turnier des Landesligisten Union Frankfurt zurück  
08.01.2017 Das gut besetzte E2-Junioren Turnier endet für den JFV mit Platz sechs und acht. Das Finale machen die Hüttenstädter unter sich aus, wobei Dynamo die Nase vorn hatte.  
01.08.2017 F2-Junioren bleiben mit dem 5.Platz bei den Hallenkreismeisterschaften hinter den Erwartungen zurück. Lukas Härtwich wird bester Torwart des Turniers.  
08.01.2017 D2-Junioren kehren mit zwei Siegen vom Klein Gaglower Turnier zurück  
       
Aktivitäten  2016  
Aktivitäten  2015  
Aktivitäten  2014  
Aktivitäten  2013  
Aktivitäten  2012  
Aktivitäten  2011